Strict Standards: Non-static method plgSystemPageCacheStartup::onAfterInitialise() should not be called statically in /www/htdocs/w009ee94/cms/mambots/system/pagecache.startup.php on line 85

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009ee94/cms/mambots/system/pagecache.startup.php:85) in /www/htdocs/w009ee94/cms/includes/joomla.php on line 700

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009ee94/cms/mambots/system/pagecache.startup.php:85) in /www/htdocs/w009ee94/cms/components/com_pagecache/pagecache.class.php on line 242

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009ee94/cms/mambots/system/pagecache.startup.php:85) in /www/htdocs/w009ee94/cms/components/com_pagecache/pagecache.class.php on line 242

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009ee94/cms/mambots/system/pagecache.startup.php:85) in /www/htdocs/w009ee94/cms/components/com_pagecache/pagecache.class.php on line 70

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009ee94/cms/mambots/system/pagecache.startup.php:85) in /www/htdocs/w009ee94/cms/components/com_pagecache/pagecache.class.php on line 70

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009ee94/cms/mambots/system/pagecache.startup.php:85) in /www/htdocs/w009ee94/cms/components/com_pagecache/pagecache.class.php on line 70

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009ee94/cms/mambots/system/pagecache.startup.php:85) in /www/htdocs/w009ee94/cms/components/com_pagecache/pagecache.class.php on line 70

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w009ee94/cms/mambots/system/pagecache.startup.php:85) in /www/htdocs/w009ee94/cms/components/com_pagecache/pagecache.class.php on line 70
VfB 1900 Gießen - Fussballabteilung - Türk. SV Wiesbaden - VfB 1900 Gießen 2 : 1
Türk. SV Wiesbaden - VfB 1900 Gießen 2 : 1
Geschrieben von Peter Brozik   
Sonntag, 29. November 2009

Version:1.0 StartHTML:0000000167 EndHTML:0000004298 StartFragment:0000000454 EndFragment:0000004282

Version:1.0 StartHTML:0000000167 EndHTML:0000003106 StartFragment:0000000454 EndFragment:0000003090

VfB verliert in Wiesbaden in der letzten Minute mit 1:2 - Jetzt 5 Spiele ohne Sieg - Marc Glienke in der Startelf

 

Auch beim türkischen SV Wiesbaden ging der VfB 1900 Gießen leer aus. In der letzten Spielminute köpfte der Gastgeber den 2:1 Siegtreffer und nahm somit den Mittelhessen auch die letzte Hoffnung auf ein Erfolgserlebnis. Dabei fing alles sehr gut an für den VfB. Trainer Stefan Hassler hatte aufgrund der letzten Ergebnisse das System von 4:4:2 auf 3:5:2 umgestellt. Heinz Stehle spielte Libero und Marc Glienke kam als Innenverteidiger in die Startelf. Gießen begann druckvoll auf dem Hartplatz und kombinierte gut. So war es dann auch eine wunderschöne Kombination zwischen Spottka, Parson und Weber, der den Ball zur verdienten 1:0 Führung ins linke untere Eck schoss. Danach hatte Parson noch eine hochkarätige Chance mit Kopfball aus kurzer Distanz, den der Gästetorwart nicht festhalten konnte. Doch Bargello scheiterte im Nachschuss aus 8 Metern an einem Abwehrspieler. So ging man in die Pause. Nach dem Wechsel wurde Wiesbaden von Minute zur Minute stärker und Gießen schwächer. Erst ein Foulelfmeter brachte den verdienten Ausgleich. Als Gießen dann auch noch Nebil Celik wegen gelb/roter Karte in der 65.Spielminute verlor, war es nur noch eine Frage der Zeit, wann der Führungstreffer für den Gastgeber fallen sollte. So war es dann die letzte Spielminute, die den Siegtreffer brachte, als ein Angreifer nach einer Flanke von links mühelos aus 5 Metern zum Leidwesen der Gießener einköpfte.

 

 

Trainer Stefan Hassler sagte zum Spiel: „Es ist nicht so, dass unsere Spieler nicht alles geben. Sie haben gekämpft und sich nicht geschont - aber die nötige Qualität ist im Moment eben nicht vorhanden, um enge Spiele zu gewinnen. Wir haben aus den letzten 5 Spielen nur einen Punkt geholt mit einem Torverhältnis von 6:15. Das sind Absteigerwerte. Mit Stehle, Glienke, Bubbel, Spottka, Mohr und Bargello hatten wir 6 Spieler in der Startelf, die noch nie in der Verbandsliga spielten und das war in den Druckphasen des Gegners deutlich zu merken.“


 

 

Letzte Aktualisierung ( Montag, 30. November 2009 )
 
< zurück   weiter >
Powered By PageCache
Generated in 0,08883 Seconds

Warning: Error parsing /www/htdocs/w009ee94/cms/components/com_joomlastats/language/en.ini.php on line 1 in /www/htdocs/w009ee94/cms/components/com_joomlastats/joomlastats.inc.php on line 171